Zurück zur Startseite
__d_Drucker.JPG
22. Januar 2016 Was uns neue Technologien abnehmen können – und was nicht

"Sozialismus ausdrucken?"

Zugegeben: Der Veranstaltungstitel – „Mit 3D-Druckern den Sozialismus ausdrucken?“ – war plakativ gewählt. Dass es natürlich nicht ganz so einfach so werden und eine technologische Innovation uns nicht ohne weiteres die befreite Gesellschaft ... mehr 

 
Piraten2.JPG
21. Januar 2016 Zur Erklärung von 35 Ex-Piraten in Berlin

Weiter mit links? Herzlich Willkommen!

Zahlreiche ehemalige Mitglieder sowie Freundinnen und Freunde der Piratenpartei haben heute ihre Unterstützung für DIE LINKE im Berliner Wahljahr 2016 erklärt. Für sie ist das Projekt Piratenpartei längst am Ende. Dennoch wollen ... mehr 

 
07_07.jpg
30. November 2015 Das muss drin sein!

Auftakt zur bundesweiten Aktionsphase

Die Vorsitzenden der LINKEN, Katja Kipping und Bernd Riexinger, der Berliner Spitzenkandidat Klaus Lederer und VertreterInnen des Bezirksverbands Friedrichshain-Kreuzberg haben heute vor dem Jobcenter Jobcenter Berlin Friedrichshain-Kreuzberg den Auftakt ... mehr 

 
antifagross.jpg
21. November 2015

Mehrgleisig gegen rechts – Antifaschismus und die Rolle der LINKEN

Dumpfe Ressentiments auf den Straßen, Übergriffe auf Geflüchtete, Anschläge auf Notunterkünfte – keine freudigen Zeiten in Deutschland. Die Herausforderungen für antifaschistische Praxis sind enorm. Welchen Beitrag DIE LINKE in Berlin leisten ... mehr 

 
IMG_6957_01.JPG
07. November 2015

Stopp AfD – Tausende stellten sich Nazis und Rechtspopulisten entgegen

Eine ungute Mischung von Menschen fand sich am Samstag am Neptunbrunnen zusammen: die AfD hat bundesweit zu Anti-Merkel- und Anti-Flüchtlingsprotesten aufgerufen. Und es kamen Neonazis, Hools, sogenannte besorgte Biedermänner und –frauen, stadtbekannte ... mehr 

 
1_36.jpg
06. November 2015

Besuch in der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen

Am vergangenen Freitag hat eine Gruppe junger Mitglieder der Partei DIE LINKE. Berlin auf meine Initiative hin die Gedenkstätte Hohenschönhausen besucht. Bei einer Führung durch den ehemaligen Inhaftierten Mario Röllig und in Begleitung des Swingmusikers ... mehr 

 

ÄLTERE EINTRÄGE

Nachrichten
1. Februar 2016 Landesvorstand

Polizeieinsatz beim Freundschaftsspiel des 1. FC Union wirft Fragen auf

Zur Eskalation des Polizeieinsatzes  mehr

 
26. Januar 2016 Landesvorstand

Flüchtlinge hungern in Berlin – Unfähigkeit im Senat ist unfassbar

Die Linksfraktion erwartet entschlossenes Handeln des Senats  mehr

 
20. Januar 2016 DIE LINKE im Abgeordnetenhaus

Tempelhof: Gesetzesänderung nicht zwingend notwendig

SPD und CDU geht es weder um den Bürgerwillen noch um die Flüchtlinge  mehr

 
30. November 2015 Landesvorstand

Zurück auf die Überholspur!

Berlin muss im Kampf gegen Ausgrenzung, bei der Solidarität mit Betroffenen und offensiven Test-Kampagnen wieder zulegen mehr

 
30. November 2015 DIE LINKE im Abgeordnetenhaus

Magnus-Haus: Geschichts- und kulturloses Treiben beenden

Repräsentationsbedürfnis des Siemenskonzerns bricht Denkmalschutz  mehr